Wir machen mit! Umweltschutz im Büroalltag.

 

CAS AG im Wettbewerb „Büro & Umwelt“ 2021 in der Kategorie Unternehmen bis zu 500 Mitarbeitern ausgezeichnet

Wie kann man im Büro die Umwelt schützen? Ganz einfach: durch ein ressourcenschonendes, energieeffizientes Verhalten und die Beachtung von Umweltaspekten bei der Büroartikelbeschaffung. Die Balance aus ökonomischen Zielen und gesellschaftlicher Verantwortung ist wesentlicher Bestandteil des Selbstverständnisses der CAS AG. Insbesondere Nachhaltigkeit und ressourcenschonendes Handeln sind für die CAS AG wichtige Aspekte.

„Wir freuen uns über die Auszeichnung im Wettbewerb „Büro & Umwelt“ durch B.A.U.M. e.V., die an uns für die Erreichung einer überdurchschnittlichen Punktzahl vergeben wurde,“ sagt Dirk Blum, Mitglied des Vorstandes der CAS AG. „Zeigt diese doch, dass die CAS AG mit der Verbindung von ökonomischen Zielen sowie nachhaltigem und verantwortungsbewusstem Handeln die richtigen Schwerpunkte setzt.“

Um auf die Möglichkeiten eines schonenden Umgangs mit Ressourcen im Büroalltag und auf Umweltaspekte bei der Beschaffung von Büroartikeln und der Ausstattung von Büroräumen aufmerksam zu machen, organisiert B.A.U.M. e.V. seit 2008 jährlich den Wettbewerb „Büro und Umwelt“ für Unternehmen sowie öffentliche und sonstige Einrichtungen. Gefördert wurde der Wettbewerb 2021 durch das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt.

Informationen zum aktuellen Wettbewerb finden Sie auf www.buero-und-umwelt.de.