Project Description

Digitale Plattform

12. Juni 2018 – Das B2B-Portal eines Marktführers für die Distribution von Chemikalien ermöglicht es Geschäftskunden Bestellungen einfach online zu erfassen und sämtliche Informationen rund um den eigenen Bestellprozess (Materialien, Preise, Kundeninformationen, Bestellhistorie etc.) einzusehen. Für die Bereitstellung der entsprechenden Stammdateninformationen wurde mit CAS RDH eine flexible und echtzeitfähige Zwischenschicht etabliert, um die Online-Zugriffe auf das SAP-Backend zu minimieren. Dem B2B-Portal werden die notwendigen Stammdaten über definierte APIs in Echtzeit bereitgestellt, eine eigene Datenhaltung innerhalb der Portallösung ist somit nicht notwendig. Die Versorgung von CAS RDH erfolgt über standardisierte SAP-Technologien und erlaubt die Synchronisation der Stammdaten zwischen Backend und CAS RDH.