Project Description

Aufbau einer zentralen Integrationsplattform

26. Juli 2019 – Für einen führenden Anbieter von Facility Services übernehmen die Lösungen der CAS AG die Visualisierung der Integrationsprozesse sowie die Vorbereitungen zur Datenübergabe an neue Applikationen, bei denen aktuell die Entwicklungen noch nicht abgeschlossen sind:

CAS MON inkl. CAS AID für das Integrations- und Geschäftsprozess-Monitoring zur Darstellung der Nachrichten-/Datenflüsse sowie spezifischer Fehleranalyse und -bearbeitung

CAS REP zur eigenständigen und kundenindividuellen Definition und Automatisierung von Reports inkl. Übersetzung von technischen Fehlermeldungen in für Fachabteilungen verständliche Hinweise

CAS RDH unterstützt als Echtzeit-Datenschicht bei der Synchronisation aus mehreren Quellen, um diese konsolidiert in den Zielsystemen bereitzustellen und ermöglicht Anlegen, Löschen und Abfragen von Daten per Web Services

Diese CAS APPs schaffen mittels der offenen Architektur End-to-End-Lösungen über Middleware- und Applikationsgrenzen hinweg.