Project Description

CAS EIB, CAS MON und CAS RDH in Kombination

02. Juli 2019 – Im Zuge der Migration von Kernanwendungssystemen zur agileren Bereitstellung von Services und Daten werden für die Ablösung einiger Anwendungen bei einem auf hochwertige Damenmode spezialisierten deutschen Modeunternehmen die Lösungen der CAS APPs in einem Proof of Concept (PoC) in Kombination mit Apache Service Mix verifiziert:

CAS EIB als Mix aus Konzeption und Framework zur Reduzierung der projektbezogenen Entwicklungsaufwände sowie Standardisierung der Integrationsumgebung hinsichtlich Prozessabläufe, Dokumentation und Entwicklungsvorgaben inkl. vorgefertigter Module für Apache ServiceMix

CAS MON für das zentrale Monitoring sämtlicher Integrations- und Serviceprozesse

CAS RDH zur zentralen Bereitstellung und Qualitätssicherung von Stamm- und Bewegungsdaten in Echtzeit als Bestandteil der Integrationsplattform, um die Basis für moderne Prozesse zu legen und die Backendsysteme durch die Entkopplung zu entlasten.