Project Description

Einführung SAP CAR

02. Juli 2019 – Im Zuge eines strategischen Projektes zur Konsolidierung und Modernisierung von Prozessen, Strukturen und IT hat sich eine führende Warenhauskette für die Implementierung von SAP Customer Activity Repository (SAP CAR) angelehnt an eine SAP-Zielarchitektur für die Kernsysteme entschieden. Für die Einführung fiel die Entscheidung nach der Analyse durch den SAP CAR Quick Check der CAS AG, um Use Cases, funktionale Ausbauoptionen sowie Verlauf und Aufwände zu beleuchten. Mit SAP CAR steht dem Warenhaus mit Schwerpunkt auf Fashion und Lifestyle zukünftig eine zentralisierte und kanalübergreifende Omnichannel-Plattform auf Basis von SAP HANA für kundenbezogene Transaktionsdaten zur Verfügung, die in weiteren Ausbaustufen vom verfügbaren Bestand über alle Kanäle bis hin zu analytischen Apps und planerischen Anwendungen, diverse Funktionen und Mehrwerte zur Verfügung stellt.