Projekt Beschreibung

GETNOW
Integration mit CAS ISP

Herausforderung

Nach dem erfolgreichen Go-live für die Städte Berlin und München Anfang November 2018 ist der Online-Supermarkt getnow mittlerweile mit Düsseldorf, Essen, Hannover und Frankfurt am Main in 6 Städten mit 8 operativen Hubs aktiv. Die Lösung CAS Integration Service Platform (CAS ISP) der CAS AG versorgt den Webshop und das Kommissioniersystem von getnow mit Artikelstammdaten, Listungen und Preisen sowie Aktionspreisen für die aktiven Standorte.

Lösung

Für die Automatisierung und Flexibilisierung des Prozesses zur Übernahme der Artikelstammdaten von beliefernden Partnerunternehmen, z.B. aus dem klassischen Groß- und Einzelhandel, setzt getnow auf die Lösung CAS Integration Service Platform der CAS AG.

Die Aufbereitung der Artikeldaten für die Präsentation im Online-Shop erfordert spezifische Ergänzungen, um relevante Produktinformationen und mögliche Attribute durch die Anreicherung der Daten zur Verfügung zu stellen. Dazu müssen die Strukturen der Daten und Referenzen des liefernden Partners mit der individuellen Logik von getnow verbunden werden, so dass klar strukturierte Artikelstammdaten sowohl an den Online-Shop als auch an die App geliefert werden, um die Produktpräsentation ansprechend für die Kunden und korrekt im Sinne der gesetzlichen Anforderungen umzusetzen.

„Das Team der CAS AG überzeugt durch umfassende Kompetenz und Erfahrungen in der Handelsbranche – insbesondere im Bereich Datenintegration und Stammdatenmanagement. Ich schätze die CAS AG als flexiblen Partner auf Augenhöhe, der mit uns gemeinsam Herausforderungen in Projekt-Erfolge verwandelt.“

Sebastian Wiese, Managing Director / CIO bei Getnow New GmbH